Psychosomatische Erkrankungen

Psychosomatik

Häufige psychosomatische Erkrankungen

Nicht nur körperliche Belastungen können Schmerzen verursachen. Auch bei seelischen und emotionalen Problemen werden Bereiche des Gehirns aktiviert, die für die Schmerzverarbeitung zuständig sind. Ob Stress, Mobbing, Prüfungsängste, depressive Verstimmungen, ungelöste seelische Konflikte, Schlafstörungen, innere Unruhe, ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom), Burn-out, Angstzustände, Operationen, traumatische Erlebnisse bis hin zu posttraumatischen Belastungsstörungen – jede physische und emotionale Last kann Spuren in Ihrem Körper hinterlassen und Schmerzen verursachen.

Die Ursache aufspüren – einfühlsam, kompetent und erfahren

Bei vielen psychosomatischen Erkrankungen kann es zu Symptomen wie Migräne, Kopfschmerzen, Schmerzen der Wirbelsäule, Gelenke oder Muskeln, Stoffwechselstörungen, neurovegetativen oder hormonellen Fehlfunktionen kommen. In der Praxis Böhler werden Patienten mit Ihren real empfundenen Beschwerden ernst genommen. Mit ausführlichen Gesprächen, differenzierter Diagnostik und passenden therapeutischen Maßnahmen machen wir uns auf den Weg zu neuer Lebensqualität. Gemeinsam. In der Osteopathie sind wir darauf spezialisiert, die Ursachen von Blockaden und Dysfunktionen zu suchen und zu behandeln. Hier kombinieren wir unser therapeutisches Wissen mit Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, Erfahrung und der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten.



Osteopathie, Heilpraktiker und Physiotherapie Eduard Böhler | Praxis für Osteopathie & Physiotherapie | Rheinzollstraße 16 | 56068 Koblenz
TEL: 0261/92159930 | FAX: 0261/92159931 | | www.osteopathieboehler.de